B-Wurf

Mutter

Vater

Dorcas vom Haus Barrett, geb. 11.09.2005, SchH1, AD, HD-normal, ED-normal Ausstellungsbewertung V

Tyson vom Haus Barrett, geb. 02.12.2003, SchH3, AD, HD-normal, ED normal, Ausstellungsbewertung V 2

Welpen: Bandit, Baron Cody, Beaux, Berry, Bacira, Bessie

Aktualisiert am 01. Dezember 2018

Bessie, auch im hohen Alter noch verspielt

30. Juli 2018

Anlässlich des Ablebens unseres Tysons hat uns dieses Bild von dem Rüden "Beaux" erreicht mit der Bemerkung seines Besitzers, dass auch Beaux, genauso wie sein Papa Tyson, menschliche Züge an den Tag legt. Beaux ist nicht der erste Schäferhund seines Besitzers, aber wohl der außergewöhnlichste. Man könnte es nicht beschreiben, man muss so einen Hund erlebt haben. Wir freuen uns, dass es Beaux trotz fortgeschrittenen Alters noch sehr gut geht

30. Dezember 2015

Der Rüde Beaux

wird von all seinen Familienmitgliedern so sehr geliebt. Keiner möchte ihn mehr missen. Er ist eine Bereicherung für die ganze Familie

07. Februar 2014

Baron-Cody

Aktualisiert am 16. November 2012

Baron-Cody im Schnee

im Winterurlaub mit Frauchen

Wie schon so oft,

war Baron-Cody mit seinen Besitzern

in Urlaub

Da gibt es auch große Stöcke

Um zu demonstrieren, wie sich doch so alles vererbt, haben wir

hier auch einige Bilder von Mama "Dorcas" eingegeben

So benimmt sich ein "Barrett",

wenn ihr langweilig ist bzw. wenn sie was erkunden möchte

Bessie war auch in der Sommer-Frische

Beaux fühlt sich super wohl

Baron-Cody, so lässt es sich leben

Hier bei der Gartenarbeit mit "Mom"

Beaux

hat sich zu einem prachtvollen Rüden entwickelt; er ist der Star der Familie

Die Ähnlichkeit zu Tyson ist kaum zu glauben. Wir freuen uns schon jetzt riesig auf den Frühjahrswurf von Dorcas und Tyson

Baron Cody war im Sommer 2010

mit vier- und zweibeiniger Familie am Grand Canyon im Urlaub

Baron-Cody mit Herrchen

Bessie, ohne Worte

im "Barrett-Element"

Das sind so richtige Tyson-Söhne

Beaux macht seinen Besitzern sehr viel Spaß

Hoch intelligent,

super Spieltrieb

Baron-Cody mit seinen kleinen Freunden

Baron-Cody mit stolzem Besitzer

Berry

wird ja so geliebt

Beaux mit seiner Besitzerin

Beaux sieht seinem Papa auch sehr ähnlich

Er hat im Auto einen besonderen Platz

Im Urlaub darf er auch nicht fehlen

Bessie

Bacira

Baron-Cody

"Wir nennen ihn "Tyson Nr. 2"

Bacira

ist vom Schnee total begeistert

Auch Bessie

geht es super gut

Beaux wird ja so verwöhnt

Er hat sich zu einem wunderschönen Jungrüden entwickelt

Wie haben soeben noch vier Bilder von Baron-Cody,

dem Ebenbild seines Vaters erhalten

So eine Ähnlichkeit ist kaum zu glauben,

Ein wunderbarer Rüde, nicht nur vom Aussehen her auch in Bezug auf sein besonderes Wesen; der Rüde ist gerade mal ein Jahr alt

Zwei neue Bilder haben wir von dem Jungrüden Bandit erhalten

Wie wir sehen, hat er seine schöne dunkle Maske behalten

Beaux ist eine Wasserratte

Ihr süßes Gesicht hat sie von ihrer Mama

Wie schon erwähnt,

hier ist unser "zweiter" Tyson

Sein Name ist Baron-Cody

und seine Besitzer sind mächtig stolz auf ihn

Die Besitzer von Bessie

möchten ihren Schatz nicht mehr missen

Baron-Cody

war mit seinen Besitzern bei den Indianern

So ein uriger Urlaub gefällt natürlich auch einem Barrett

Schwimmen durfte nicht fehlen

Beaux

in seiner ganzen Schönheit

Bacira

hat sich auch prächtig weiterentwickelt

Wir freuen uns darüber,

jetzt auch Bilder von Berry erhalten zu haben

Bessie

hat sich zu einer super schönen Junghündin entwickelt. Sie war die Kleinste im Wurf, was mal wieder zeigt, dass das gar nichts "zu heißen" hat

Bacira

hat auch ein Bällchen im Maul

Bessie ist eine sehr verspielte Hündin

Was für ein süßes Kerlchen

Beaux im Alter von 7 Monaten

Hier noch etwas jünger mit ihrer Freundin

Beaux

Baron Cody mit 7 Monaten

Er ist der "Abklatsch"

von unserem Tyson

Bandit ist ein sehr aufmerksamer Bursche

Er lernt ganz schnell

Anhand der nachfolgenden Bilder kann man gut sehen, wie sich die kleinen Bärchen zwischenzeitlich zu wunderschöne Junghunden entwickelt haben. Man sieht auch gut, dass sich die Besitzer bemühen, auf das Gewicht zu achten. Oft wird dieser Aspekt in der Aufzucht unterschätzt.

Bacira fühlt sich sehr wohl

Möchte sie sich hier die Zähne putzen?

Beaux mit seiner Freundin

Was für stehende Ohren

Beaux wird von seinen beiden Freundinnen

ganz schön verwöhnt; was für ein schönes Hundeleben

Baron Cody hat auch zwei süße Freunde

Cody, so wird er gerufen,

ist ein ganz aufgewecktes und auch neugieriges Kerlchen

Sollten sich die Junghunde weiterhin so positiv in Bezug auf Wesen und Gesundheit entwickeln, werden wir diese Verbindung bestimmt in naher Zukunft wiederholen

Bandit mit seinen Besitzern

Bandit ist auch schon ganz schön gewachsen

Wie so oftt schon darauf hingewiesen,

Rauchen ist nicht gesund für kleine Bärchen

Baron Cody

mit einem seiner Lieblingsspielzeuge

Portrait von Beaux

Standbild

Was für ein goldiges Kerlchen

er doch ist

Berry auf dem Sprung

Ganz schön vorwitzig sieht er auf diesem Bild aus

Was wird der Kleine Berry verwöhnt

Auch ein Bärchen kann nicht genug Streicheleinheiten bekommen

Bacira liegt es mit Bällen zu spielen

Nun posiert sie für die Kamera

Bessy

war mal die Kleinste im Wurf

Nachfolgende Bilder wurden zwischen der 8. und 12. Woche aufgenommen

Wie man sieht, wird Bandit

ganz schön umsorgt

Bei soviel Liebe und Zuneigung

kann man ja nur gedeihen

Klein Baron Cody denkt, er sei der Chef

Beaux

ist ein ganz vorwitziges Kerlchen

Schon einige lustige video clips

haben wir erhalten; kleiner Kampfund

Bessy

ist eine verschmuste Hündin

Was hat sie denn da für einen Freund?

Im Schnee spielen, das macht Bacira viel Freude

Immer ist sie zum Spielen aufgelegt

Bärchen sind 7 1/2 Wochen alt

Bandit ist ein sehr anhänglicher Rüde mit ausgeglichenem Temperament

Baron Cody ist ein extrem agiler und aufgeweckter Bursche

Beaux ist sehr neugierig und hat vor nichts Angst

Berry ist ein sehr anhängliches Bärchen

Vor der wilden Bacira ist nichts sicher

Unsere kleine Bessie ist eine extrem liebe und verschmuste Hündin