28. September 2020

Hier geht es zu unserem Event-Kalender für 2020 !

28. September 2020 Am vergangenen Wochenende wurden Bacira und Champ auf einer Ausstellung in Rothenthurm in der Schweiz zum ersten Mal in der Gebrauchshundeklasse vorgestellt. Bacira zeigte sich trotz des schlechten Wetters hervorragend und gewann die Klasse mit der Werknote "V1". Champ belegte in der gleichen Klasse den zweiten Platz mit "V2". Nun haben beide Junghunde alles erreicht, was man in zwei Jahren eines Hundelebens erreichen kann. Beide dürfen für die nächste Zeit "nur Hund" sein. Es war ein sehr anstrengendes Jahr, um in so kurzer Zeit alles zu bewältigen, was heutzutage von einem Deckrüden bzw. einer Zuchthündin erwartet wird. Man muss es einmal auch erwähnen. Es steckt sehr viel Zeit und vor allem Leidenschaft dahinter, um all die Anforderungen zu erfüllen, die an einen Zuchthund gestellt werden. Hierzu gehört Wesensbeurteilung,HD- und ED-Röntgen, Begleithunde- und Ausdauerprüfung, IGP1 Prüfung, Ausstellungsbewertung und zu guter Letzt noch das Ablegen der Zuchttauglichkeitsprüfung, auch Körung genannt. Natürlich ist die Freude dann groß, wenn ein Hund das alles hinter sich gebracht hat und darf dann mit zwei Jahren in der Zucht eingesetzt werden. Diesem Ereignis steht nun nichts mehr im Wege, außer die Natur. Hierauf haben wir leider keinen Einfluss, ob in naher Zukunft Bacira Mama und Champ einmal "Papa" werden.

Bacira und Champ

23. September 2020 Gino gratuliert seinem Halbbruder "Yankee vom Team Barrett" zur bestandenen Körung. Wir schließen uns der Gratulation an und wünschen der Besitzerin Alenja weiterhin viel Erfolg mit diesem tollen Rüden. Wie schon angekündigt, werden wir für den Prachtburschen in Kürze zwei neue Seiten eröffnen. Zum einen, die ihn in den ersten zwei Jahren und zum anderen jetzt als Deckrüden zeigen

Stolze Besitzerin

07. September 2020 Heute haben wir uns die Zeit genommen und haben Bilder einiger Senioren auf unserer im letzten Jahr eröffneten Nachkommensseite veröffentlicht. Wir bitten um Verständnis, dass wir nicht alle Bilder, die uns übersandt wurden, veröffentlichen können. Wir wollten mit der heutigen Veröffentlichung alle "Barrett-Senioren" ehren und nicht nur die, von denen wir jetzt Bilder eingebracht haben.

31. August 2020 Heute haben wir die F-Nachkommensseite der letzten Chiara-Gino-Bären aktualisiert

Hinweis: Champ wurde vor drei Tagen zwei Jahre alt. Er darf jetzt von den Vorschriften her "Papa" werden. Sobald dies geschehen ist, wird dies natürlich hier bekanntgegeben werden

24. August 2020 Heute nun ist es soweit. Wir stellen unsere neue Zuchthündin vor "Bacira vom Team Barrett". Sobald uns der Körbericht vorliegt, werden wir diesen zusammen mit ihrer Ahnentafel veröffentlichen. Bacira hat all die Anforderungen erfüllt, die an eine Zuchthündin gestellt werden: HD- und ED-Röntgen, Wesensbeurteilung, Ausdauer- sowie Begleithundeprüfung, IPG1 und last but not least die Körung. Wir freuen uns sehr, dass Bacira das alles bis zur Vollendung des zweiten Jahres geschafft hat.

20. August 2020 Seit heute steht definitiv fest, dass unsere Asti leider nicht tragend ist. Dies kann immer mal wieder vorkommen. Warum das so ist, kann man leider nicht sagen, man muss es hinnehmen, wie es kommt. Somit gibt es jetzt im August keine Asti-Gino-Welpen.

Herbstbärchen sind in der Planung. Sobald feststeht, wer die glückliche Mama werden wird, werden wir die Eltern auf unserer Seite "geplante Verbindungen" vorstellen. Bis dahin gibt es einige Aktualisierungen und auch Neueröffnungen verschiedener Seiten.

19. August 2020 Soeben haben wir eine Seite für unseren neuen Deckrüden Champ vom Team Barrett eröffnet

16. August 2020 Soeben haben wir die Seite für unseren diesjährigen Wandertag2020 eröffnet

Hinweis: Am 20. August werden wir ein update betreffend unseres geplanten Asti-Gino-Wurfs hier auf dieser Seite geben!

14. August 2020 Mit Freude berichten wir, dass unsere "Bacira vom Team Barrett" am vergangenen Wochenende erfolgreich die Zuchttauglichkeitsprüfung bestanden hat! Somit steht einem Zuchteinsatz dieser tollen Hündin jetzt nichts mehr im Wege. Obwohl Bacira sich zur Zeit völlig in der Haarung befindet, ist sie immer noch ein sehr schönes Mädchen. Wir werden für unsere neue "Zuchthündin" zeitnah eine neue Seite eröffnen mit Stammbaum und Bildern, so wie wir das auch für unseren neuen Deckrüden "Champ vom Team Barrett" zeitnah machen werden.

Bacira stammt aus dem letzten Wurf unserer "Orca vom Haus Barrett". Unsere alte "Barrett-Linie", die auf fünf und mit unserer Junghündin "Gwendi" schon auf sechs Generationen mütterlicherseits zurückführt.

09. August 2020 Unser gestriger Wandertag war wieder ein unvergessliches Ereignis. Einfach nur schön. Es war eine geeignete Strecke für so einen heißen Tag. Unsere älteste zweibeinige Teilnehmerin hat sogar diese 10 km Strecke bewältigen können. Genial! Ohne Worte! In Kürze werden wir eine neue Seite mit vielen Bildern veröffentlichen

Bemerkung: Sogar zwei unserer Barretts waren trotz der Temperaturen an diesem Wochenende erfolgreich. Zum einen unsere Junghündin "Bacira" und zum anderen der Jungrüde "Yankee". Beiden steht nun der Aufnahme in der Zucht nichts mehr im Wege. Auch diesbezüglich werden wir in Kürze Details veröffentlichen.

Die unverwüstlichen Barretts. Keiner lässt sie davon abhalten, zusammenzukommen und eine unvergessliche Zeit miteinander zu verbringen. Auch das Wetter nicht!

Nochmals vielen Dank an alle Teilnehmer! Das Kommen war nun wirklich nicht selbstverständlich! So hat sich doch noch die Organisation gelohnt und dafür möchten wir uns herzlichst bedanken!

Unser Champ hat sogar in nur kurzer Zeit festgestellt, dass auch er Schwimmen kann. Bis dato war er da etwas zurückhaltend und getraute sich nur bis zum Bauch ins Wasser. Seit gestern ist er auch eine Wasserratte!

05. August 2020 Wie schon vor wenigen Tagen angekündigt, war am vergangenen Wochenende wieder ein Barrett erfolgreich. Diesmal der Bruder zu unserer Zuchthündin "Chiara"

Hinweis für unseren Wandertag. Von Vorteil wäre es, Badesachen für die Zweibeiner mitzubringen. Die vielen Sandbänken am Rhein entlang unserer Wegstrecke können immer wieder zum Abkühlen genutzt werden, nicht nur für unsere Hunde. Die Sandbänke dort sind extrem flach und gut begehbar. Auch kann auf das Mitbringen von Wasser für die Hunde verzichtet werden. Unsere Gaststätte befindet sich auch direkt am Rhein.

03. August 2020 Achtung! Wir haben gerade die Seite für unseren Wandertag mit wichtigen Informationen aktualisiert

Hinweis: Wieder war ein Barrett erfolgreich. Wir werden in den kommenden Tagen berichten!

27. Juli 2020 Gerade haben wir Machos Seite aktualisiert. Er war am vergangenen Wochenende sehr erfolgreich!

22. Juli 2020 Bevor wir eine Deckrüdenseite für unseren "Champ" eröffnen, haben wir jetzt noch einmal seine Seite mit neuen Bildern aktualisiert. Diese Seite zeigt den letzten Buddy-Sohn in den ersten zwei Jahren

20. Juli 2020 Wir freuen uns bekanntgeben zu können, dass unsere "Bacira vom Team Barrett" am vergangenen Wochenende erfolgreich die IPG 1 Prüfung abgelegt hat. Das war eine sehr gute Leistung, wenn man bedenkt, wie warm es in den letzten Tagen war. Super gemacht!

Nun ist auch die Zeit gekommen, unsere Bacira mit Ahnentafel vorzustellen. Wir werden dies in den Kürze veranlassen. Unsere beiden Jungtiere "Bacira" und "Champ" werden dann auch im August zwei Jahre alt.

14. Juli 2020 Heute haben wir die Nachkommensseite der Gina-Lucky- sowie der Enza-Herros-Bärchen aktualisiert.

12. Juli 2020 Wir haben gerade unsere Teilnehmerliste für unseren Wandertag aktualsiert.

11. Juli 2020 Heute hat unser Jungrüde "Champ vom Team Barrett" die Körung bestanden. Wir freuen uns über diesen Erfolg. In Kürze werden wir für diesen prachtvollen Burschen eine "Deckrüdenseite" eröffnen, denn er darf dann ab Ende August als Deckrüde eingesetzt werden

08. Juli 2020 Soeben haben wir die Teilnehmerliste um weitere Teilnehmer ergänzt.

26. Juni 2020 Gerade wurde die Seite für unseren diesjährigen Wandertag veröffentlicht mit näherer Information für diesen Tag sowie die Teilnehmerliste

20. Juni 2020 Heute dürfen wir verkünden, dass unsere Junghündin "Gwendi vom Team Barrett" - die Halbschwester zu unserer Bacira - gestern auf HD, ED und Rücken hauptgeröntgt wurde und hierbei die besten Ergebnisse erzielt hat. HD- , ED-Normal und LÜW ohne Befund. Wir sind sehr glücklich über das Ergebnis. Bei Gwendi handelt es sich um eine Hündin, die aus einer in der 6. Generation eigens gezüchteten Mutterlinie stammt( siehe Ondie, Cindy, Queeny, Orca, Enza, Gwendi), die allesamt ein sehr hohes Alter erreichten. Ondie sowie Cindy wurden 13,5 Jahre und Queeny knapp 13 Jahre alt). Oma "Orca" genießt zur Zeit mit ihren 10 Jahren ihr Altersdasein. Mama Enza steht in der Zucht und war vor kurzem wieder Mama. Wir freuen uns, dass wir zukünftig diese wunderbare Linie mit unserer Bacira und vielleicht dann in 2021 auch mit unserer Gwendi fortsetzen können. Echte Barretts sind sie. Mit dieser Linie begann 1996 unsere Zucht, auf die wir sehr stolz sind!

Hinweis: Wir freuen uns, verkünden zu können, dass unser diesjähriger Wandertag durchgeführt wird. Hierzu werden bis zum kommenden Wochenende Details veröffentlicht. Ab der Veröffentlichung dann auch gemeldet werden darf, wie immer über das Gästebuch mit Anzahl der Personen und natürlich Angabe des Vierbeiners und aus welcher Verbindung dieser stammt! Genießen wir - auch in diesen nicht so schönen Zeiten - diesen Tag mit unseren Lieblingen. Wir auf jeden Fall freuen uns schon jetzt auf den 08. August 2020

Herzlichen Glückwunsch Gwendi! Gwendi ist eine Tochter aus "Enza vom Team Barrett" und "Yazoo vom Haus Barrett"

15. Juni 2020 Die Seite geplante Verbindungen wurde soeben aktualisiert mit der Vorstellung der Elterntiere unseres für den Sommer 2020 geplanten Wurfes

Hinweis zum diesjährig geplanten Wandertag: Wir sind weiterhin bemüht, dass dieser stattfinden kann, wir diesen aber nur durchführen können, wenn die hierfür notwendige Verpflegung gewährleistet ist. Schon jetzt kündigen wir an, dass die Wanderung entlang des Rheins geplant ist, somit den Barretts Gelegenheit zum Schwimmen gegeben wird.

Es kann gut sein, dass wir die diesjährige Wanderung, wenn überhaupt, nur mit einer gewissen Anzahl von Teilnehmern durchführen können. Deshalb bitten wir, sobald wir das "Okay" für die Wanderung bekanntgeben - dies wird in den kommenden zwei Wochen sein -, sich sofort anzumelden mit Angabe der Personenzahl. Es kann gut sein, dass wir, nachdem eine gewisse Anzahl an Teilnehmern erreicht ist, wir die nachfolgenden Anmeldungen nur als "standby bei schönem Wetter" mit berücksichtigen können, da die Gastwirte bei schlechtem Wetter nur eine gewisse Personenanzahl im Gastraum bewirten dürfen!

09. Juni 2020 Heute dürfen wir mit Stolz verkünden, dass unser Jungrüde "Champ vom Team Barrett" am vergangenen Wochenende mit Erfolg die VPG 1 abgelegt hat. Nun sind wir einen weiteren Schritt weiter in Richtung "Deckrüde". Bald wird er zwei Jahre alt und es wäre super schön, wenn er in naher Zukunft Papa einer Barrett-Familie werden würde. Warten wir es mal ab und drücken die Daumen!

Champ vom Team Barrett im Alter von 22 Monaten

02. June 2020 Am vergangenen Wochenende wurden alle Enza-Herros-Bärchen abgeholt. Darauf hatte sich eine jede Familie so sehr gefreut.

25. Mai 2020 Unsere Enza-Herros-Bärchen stellen sich heute mit Namen und ihrem Temperament vor. Wieder einmal haben wir typische Enza-Bärchen großgezogen. Aufgeweckte Kerlchen, die sich schon jetzt sehr selbstbewusst zeigen. Wir freuen uns mit den zukünftigen Familien. Die Wartezeit hat sich für den einen oder anderen gelohnt, davon sind wir fest überzeugt

20. Mai 2020 In den letzten Monaten haben wir Bilder einiger Barrett-Senioren bekommen. Es ist nun an der Zeit, die eine oder andere Seniorenseite zu aktualisieren. Heute beginnen wir mit einer ganz alten Seite und zwar der Nachkommen unserer Queeny und unserem Tabaluga

19. Mai 2020 Soeben haben wir die Seite unserer Enza-Herros-Bärchen mit neuen Bildern aktulaisiert.

Hinweis: Wir haben unseren Event-Kalender dahingehend geändert, dass im Juni unser jährliches Barrett-Frühstück ausfallen wird. Es ist noch nicht gestattet, mit einer größeren Gruppe sich in einem Vereinshaus aufzuhalten. Es tut uns sehr leid, dass es dieses Jahr nicht zu unserem Treffen kommen wird, denn wir hatten uns schon sehr auf dieses Treffen gefreut.

Bezüglich des jährlichen Wandertags werden wir Ende Juni Näheres bekanntgeben. Wir sind bis dato noch guter Hoffnung, dass dieses Event stattfinden kann.

16th of May 2020 Wir möchten uns bedanken für den netten Gästebucheintrag, den wir anlässlich des Geburtstags der Y-Bären (Geburtsdatum 2008) erhalten haben. Über diese Zeilen haben wir uns sehr gefreut. Die zugesandten Bilder nahmen wir zum Anlass, die Seite der Y-Bären zu aktualisieren.

9th of May 2020 Unsere zwei Jüngsten "Bacira und Champ" wünschen allen Besuchern dieser Homepage ein schönes Wochenende

Unser letzer Buddy-Sohn und unsere letzte "Orca-Tochter" haben sich prächtig entwickelt. Wir sind mächtig stolz auf die zwei

Beide werden im August zwei Jahre alt. Sie sind nur fünf Tage auseinander!

Lucky und Hundemama genießen die erste warme Frühlingssonne

25. April 2020 Heute haben wir die Seite der Enza-Herros Nachkommen von vor zwei Jahren sowie die Nachkommensseite der Eltern Bella-Yazoo aktualisiert

20. April 2020 Unsere wöchentlichen Bilder der wurden gerade veröffentlicht

14. April 2020 Gerade haben wir eine neue Seite unserer Enza-Herros-Bärchen eröffnet.

12. April 2020 Unsere Enza-Yazoo-Bärchen aus 2019 feierten vor wenigen Tagen ihren ersten Geburtstag. Einige Bilder wurden uns übersandt, die wir heute auf deren Seite eingebracht haben

Hinweis: Für unsere 2020 Enza-Herros-Bärchen werden wir in den nächsten Tagen eine neue Seite eröffnen.

Gino sowie das Team- und Haus Barrett wünscht ein frohes Osterfest!

07. April 2020 Mit Freude geben wir bekannt, dass unsere Enza-Herros-Bärchen eingetroffen sind, wie jedes Jahr im April. Die Geburt verlief komlikationslos. Enza hat sich nun um vier kräftige Mädchen und drei Buben zu kümmern.

01. April 2020 Vor wenigen Tagen feierten zwei unserer Barretts Geburtstag. Zum einen der Rüde "Macho" und zum anderen die Hündin "Faisha". Beiden wünschen wir nachträglich alles Gute zum Geburtstag und den Besitzern wünschen wir noch viele Jahre mit ihren Lieblingen

Hinweis: Wir denken, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis unsere Enza Nachwuchs bekommt. Vermehrt sucht sie ab heute früh ihr Körbchen auf! Wir werden wieder berichten, sobald es hier Neuigkeiten gibt!

"Macho" auf seinem Lieblingsplatz. Zum Geburtstag darf man auf die Couch, nicht wahr?

22. März 2020 Da unsere Hündin "Enza" bald wieder Mama wird, wollten wir es heute nicht versäumen, noch einmal die Seite ihrer letzten Bärchen aus 2019 zu aktualisieren. Bald feiern die mittlerweile fast ausgewachsenen "Bären" ihren ersten Geburtstag und ungefähr um die gleiche Zeit werden wieder neue Enza-Bärchen erwartet.

Besonders in der gegenwärtigen Zeit, in der wir täglich mit negativen Nachrichten konfrontiert werden, freuen wir uns auf unseren "Enza-Wurf". Gerade jetzt könnten wir uns ein Leben ohne unsere Hunde und Pferde nicht vorstellen. Sie bringen uns tagtäglich Freude in unser Leben und dafür sind wir dankbar.

17. März 2020 Seit unserer letzten Aktualisierung sind wir alle nur so von negativen Welt-Geschehnissen überschüttet worden. Deshalb sollten wir trotz alledem positiv in die Zukunft sehen und uns an alltäglichen Kleinigkeiten erfreuen, auch wenn unser Leben derzeit etwas eingeschränkt ist. Unsere Vierbeiner machen es uns vor, sie leben im Moment. Solange sie geliebt und versorgt werden, ist die Welt für sie in Ordnung. So bereiten Sie uns auch in dieser unangenehmen Zeit Freude und geben bestimmt dem einen oder anderen auch Mut.

Unsere Bella-Yazoo-Bärchen sind mittlerweile schon zwei Wochen in ihrem neuen Zuhause. Alle haben sich sehr gut eingelebt und wir denken, dass die Bärchen gerade jetzt in dieser schweren Zeit etwas Licht ins Dunkel bringen.

Zwei Geburtstagsbilder wurden uns von Ron, einem Sohn aus Orca und Tyson übersandt, die wir zum Anlass genommen haben, die R-Seite zu aktualisieren

09. März 2020 SEIT GESTERN IST GEWISS! Unsere "Orca-Tochter "Enza" wird wieder Mama!

Mit Freude stellen wir heute die Elterntiere unserer Frühjahrsverbindung vor. Wir haben auch sogleich die Seite "geplante Verbindungen" aktualisiert

Das weiter unten abgebildete Brummerchen darf sich freuen, denn sein Papa "Herros", gerufen Joey, wird jetzt noch einmal Papa

Wir gratulieren unserem "Champ" und unserer "Bacira" zur bestandenen Ausdauerprüfung. Wir möchten uns an dieser Stelle bei dem Führer von Champ bedanken. Ohne ihn hätte Champ nicht an der Ausdauerprüfung teilnehmen können, denn jeder Hund braucht auch einen Führer.

Mit dem Bestehen dieser Prüfung haben die Beiden einen weiteren Schritt bewältigt, der benötigt wird, um eines Tages in die Zucht gehen zu können. In nächster Zeit steht für die Beiden das Ablegen einer Schutzhundprüfung "auf dem Programm".

Wir stellen nun beide noch kurz vor: Champ ist der letzte Sohn unseres "Buddy vom Kuckucksland" und Bacira die letzte Tochter unserer "Orca vom Haus Barrett"

05. März 2020 Nicht nur haben uns unsere Bella-Yazoo-Bärchen letztes Wochenende verlassen, sondern auch unser Einzelkind "Jaxon", der bei uns nur "Brummerchen" gerufen wurde. Wir freuen uns mit der zukünftigen Besitzerin, bei ihr bereits eine weitere Barrett-Hündin namens Freja zuhause ist. Die Beiden werden sicherlich dicke Freunde

02. März 2020 Unsere Bella-Yazoo-Bärchen haben uns verlassen. Wir wünschen unseren neuen "Barrett-Familien" alles erdenklich Gute und vor allem viel Spaß mit ihrem neuen Zuwachs. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei den Familien bedanken, die uns nun schon das zweite und dritte Mal Vertrauen geschenkt haben, indem sie sich abermals für ein "Barrett-Bärchen" entschieden haben. Vielen Dank!

Der Rüde "Axel vom Haus Barrett" feierte vor wenigen Tagen seinen dritten Geburtstag. Wir wünschen ihm nachträglich alles Gute zum Geburtstag und vor allem Gesundheit!

Hinweis: Nachdem nun gewiss ist, dass wir unsere erste Frühjahrsbärchen im April erwarten dürfen, stellen wir die Eltern in den nächsten Tagen auf unserer Seite "geplante Verbindungen" vor.

Links "Axel", ein Sohn unserer Orca und Gino. Rechts sehen wir den Rüden "Ron", auch aus unserer Orca und unserem unvergesslichen "Tyson"

24. Februar 2020 Nochmals haben wir zwei Bilder der Bella-GinoNachkommen erhalten.

Der "große Tag" ist gekommen. Unsere Bella-Yazoo-Familie stellt sich mit Namen vor

13. Februar 2020 Die Seite Event-Kalender wurde gerade eröffnet

10. Februar 2020 Wir haben gerade eine Nachkommensseite des Rüden Herros aktualisiert.

02. Februar 2020 Aktuelle Fotos haben wir vor kurzem von einem weiteren Gino-Nachkommen, dem wunderschönen Deckrüden "Macho vom Team Barrett" , erhalten. In 2020 planen wir, mit diesem Rüden unsere Zucht zu bereichern.

19. Januar 2020 Vor einigen Wochen hatten unsere Bella-Gino-Bären ihren ersten Geburstag gefeiert. Dieser Tage wurde genutzt, um uns Bilder zu übersenden. Vielen Dank!

17. Januar 2020 Vor kurzem hatten wir einen interessanten Bericht der Besitzerin des Rüden "Unico-Carlos vom Haus Barrett" erhalten. Unico-Carlos und unser Deckrüde "Yazoo vom Haus Barrett" haben ja bekanntermaßen die gleichen Eltern. Den Bericht haben wir jetzt mit Bildern veröffentlicht. Bitte hier klicken.

Wir bedanken uns bei der Besitzerin, dass sie uns die Genehmigung erteilt hat, ihre Email zu veröffentlichen.

08. Januar 2020 Heute haben wir gute und auch nicht so gute Nachrichten zu verkünden.

Unsere Bella hatte von Sonntag auf Montag 4 Mädchen und 1 Jungen das Leben geschenkt. Mama und Welpen sind wohlauf, worüber wir uns natürlich sehr freuen.

Der Hündin Chiara geht es mittlerweile auch wieder sehr gut, nachdem sie in der Nacht zum Dienstag einem "Riesenbärchen" das Leben geschenkt hat. Sage und schreibe 800 g hat er gewogen. Es ist bekannt, dass, wenn nur ein Welpe zur Welt kommt, dieser sehr groß sein kann. Deshalb sind wir so froh, dass er es trotzdem geschafft hat, auf natürliche Weise das Licht der Welt zu erblicken, denn oft ist ein Kaiserschnitt unumgänglich. Das blieb Chiara erspart. Ihr ging es gestern schon wieder richtig gut. Das konnte man von "Hundemama" nicht behaupten, denn sie musste den gestrigen Tag ohne Schlaf beginnen.

In den nächsten Tagen werden wir für unsere Bella-Yazoo-Familie eine neue Seite eröffnen. Den Kleinen aus unserer Chiara werden wir zu einem späteren Zeitpunkt vorstellen.

Die Seite "geplante Verbindungen" wird in Kürze aktualisiert werden!

Auch möchten wir uns bedanken für all die Wünsche, die uns zu Weihnachten und auch Neujahr übersandt wurden. Danke für das entgegengebrachte Vertrauen!

Wir haben noch einige Bilder eines Asti-Herros-Nachkommens erhalten.

Hinweis: In 2020 haben wir eine Wurfwiederholung unserer Asti-Gino-Bärchen geplant