xxx

R-Wurf

Gina vom Team Barret

WT: 12.08.2015 - IPO1

Körklasse 1, HD-normal, ED-normal

Ausstellungsbewertung: V2 Siegerschau Schweiz 2019


Grizzly vom Waldschlösschen

WT: 21. April 2016 - IGP 3

Körklasse 1, HD-normal, ED-normal

Ausstellungsbewertung: V Bundessiegerzuchtschau

xxx

Rocky, Rusty, Ronja

Aktualisiert am 07. Januar 2022

Super gut geht es dem kleinen Rocky. Zum Jahresende bekam er auch ein Hütchen auf

Rusty bekommt ganz viel Aufmerksamkeit. Ihm geht es auch sehr gut

Ronja spielt gerne mit Champ, Gwendi und natürlich ihrer Mama. Die anderen Bären sind ihr noch viel zu wild. Champ lässt sich alles von ihr gefallen. Sobald sie etwas größer geworden ist, werden wir eine Seite für Ronja und auch für unsere Junghündin Koko eröffnen

Rocky mit seinem neuen Frauchen

Rusty im Kreise seiner neuen Familie

Ronja mit Hundemama und Koko

23. Dezember 2021

Unsere drei Bärchen stellen sich heute mit Namen vor, von links nach rechts, Rocky - ein ausgeglichener Rüde -, Ronja - ein aufgewecktes Bärchen - und Rusty - ein sehr lebhaftes Bärchen -

13. Dezember 2021

Nur zehn Tage sind vergangen seit der letzten Aktualisierung und die Kleinen sind schon wieder so gewachsen. Die haben aber auch einen regen Appetit. Einer süßer als der andere

03. Dezember 2021

Viel ist geschehen, seit unserer letzten Aktualisierung vor einer Woche. Die Kleinen sind umgezogen und durften auch gestern zum ersten Mal in den Garten. Die erste Spielstunde an der frischen Luft haben wir mit obigen Bildern und auch mit

zwei Video-Clips festgehalten, die wir am Wochenende auf facebook und instagram veröffentlichen werden. Schon jetzt wünschen wir viel Spaß beim Betrachten der beiden Video-Clips!

26. November 2021

Seit einigen Tagen bekommen unsere Bärchen schon zweimal am Tag eine feste Mahlzeit.

Im November 2021

Normalerweise ziehen unsere Bärchen mit ca 4 Wochen um. Diesen drei müssen wir schon in den nächsten Tagen einen größeren Platz geben. Allesamt sind sehr kräftig und lebhaft

Schauen wir uns jetzt die Kleinen mit knapp drei Wochen an, können wir die Aussage machen, dass diese Verpaarung harmonisiert hat. Unsere drei Bärchen haben ein wunderschönes rotbraunes Pigment, sie sind sehr kräftig mit sehr schönen ausgeprägten Kopfen und man sieht schon jetzt, dass sie ein sehr schönes Haarkleid bekommen werden. Bis jetzt sind wir mit der Entwicklung der Bärchen aus dieser neuen Verpaarung mehr als zufrieden.

Wie "Hundemama" oft zu pflegen sagt: Zwei Hunde zu verpaaren ist nicht schwer, aber zwei Hunde zu verpaaren, die blutlich gut zueinander passen, gestaltet sich oft nicht einfach. Gerade dann, wenn es sich um eine fremde Blutlinie handelt

Da waren die Bärchen noch ganz klein

Die Äuglein haben sich zwischenzeitlich auch geöffnet; das kleine "große" Mädchen kann man gut an einem kleinen weißen Fleck an der rechten Pfote erkennen

Mama "Gina" kommt zurück nach ihrem Ausgang. Sogleich kümmert sie sich rührend um ihre kleine Familie